exchange-server

Exchange Server und File-Level Anti-Virus

EXCHANGE SERVER

Ein Schutz vor Viren auf ist heutzutage ein “Muss” für jeden Server. Bei solchen welchen eine direkte Verbindung zum Internet haben, ist dies sogar überlebenswichtig!

Oftmals wir allerdings übersehen, dass eine Anti-Virus Software bei Datenbank-Server spezifische Anpassungen erfordert. So ist es auch bei Microsoft Exchange Server. Solche Virenscanner können ohne entsprechende Konfiguration den Server zum Absturz bringen. Microsoft hat dazu eigens entsprechende Artikel veröffentlicht:

Zusätzlich sollte auch die Support Seite des entsprechenden Anti-Virus Software Hersteller aufgesucht werden. Sophos und Symantec haben zum Beispiel zu diesem Thema einen eigenen Support Artikel geschrieben.

Wichtig! Bei Exchange Server wird zudem eine dedizierter Scanner für die Mailbox Database, wie zum Beispiel Microsoft Forefront for Exchange aka. Sybari Antigen, empfohlen.

Exchange Server

, ,

About the Author

Michel Luescher ist bei Microsoft Corporation als Architect im Center of Excellence (CoE) für Modern Datacenter tätig. Als technischer Berater fokussiert er sich auf die Planung und Umsetzung von Projekten mit dem Fokus auf Microsoft Cloud Lösungen für Datacenter im Enterprise und Service Provider Umfeld. { Hyper-V + System Center + Windows Azure = Your Cloud }.

Hinterlasse eine Antwort.

Windows Product Key Update Tool Speed-Warning bei VMware Workstation