exchange-server

How-To: Mailbox zu einer linked Mailbox konvertieren

EXCHANGE SERVER

Mit Exchange Server 2007 steht die Möglichkeit von “linked Mailboxen” zur Verüfügung. Ein solche verknüpftes Postfach wird eine einem “externen” User Account zugeordnet. Beispielsweise in einem Resource Forest wird dieses Szenario angewendet. Diese User Accounts in dem Resource Forest verfügen zwar über eine Mailbox, sind aber als User-Object deaktiviert.

Um den Mailbox Typ zu ändern gibt es verschiedene Möglichkeiten. Der von Microsoft empfohle / supportete Weg, geht über “disable” und “neu zuweisen” der Mailbox. Für diesen Vorgange muss der Admin Mitglied der “Exchange Recipient Administrator” Role sein. Der “convert” wird dann mit dem PowerShell Befehl “Disable-Mailbox -Identity User1” und “Connect-Mailbox -Identity User1 -Database MBX-Database” vorgenommen. Der Nachteil des Disable ist, dass die Mailbox Settings verloren gehen, wie zum Beispiel die ProxyAdressen.

Unter Umständen währe eine alternative Methode wünschenswert. Nebst den ACL’s und dem disabled User-Object wird bei einer Linked Mailbox ein anderes Object Type angezeigt. Dieser bezieht sich auf den Wert “msExchRecipientTypeDetails”. In diesem Feld können unter anderem folgende Werte stehen:

Object Type Object Value RecipientTypeDetails
User Mailbox UserMailbox 1
Linked Mailbox LinkedMailbox 2
Shared Mailbox SharedMailbox 4
Legacy Mailbox LegacyMailbox 8
Room Mailbox RoomMailbox 16
Equipment Mailbox EquipmentMailbox 32
Mail Contact MailContact 64
Mail-enabled User MailUser 128

Über dieses Feld könnte mit einem ADSI Editor somit auch eine User Mailbox in eine Linked Mailbox konvertiert werden. Natürlich müssten die Security Settings (Full Mailbox Access) und User Account disable entsprechend manuell vorgenommen werden. Der Befehl “Set-Mailbox ConfRoom1 -Type Room” funktioniert leider für dieses Linked Mailbox Szenario nicht…

Weitere Informationen

Exchange Server

,

About the Author

Michel Luescher is a solution architect in the worldwide Datacenter & Cloud Infrastructure Center of Excellence (CoE) at Microsoft Corporation based out of Zurich, Switzerland. Primarily, Michel is focused on hybrid cloud solutions (Hyper-V, System Center and Microsoft Azure). In addition Michel is speaker, blogger and author of several books.

Leave a Reply.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Exchange Server 2007 benötigt Zugriff auf Certificate Revocation List Softerra LDAP Administrator 2008