Server Talk

Menü-Navigation

  1. tw2003
    5. Februar 2010 • 12:00

    Der Fehler tritt leider auch bei Outlook 2007 auf, wenn das Clientsystem 64bit ist (getestet mit Windows Vista x64 und Windows 7 x64). Während beim gleichen Exchange Server die 32bit Clients das Problem nicht haben. Das heißt Exchangeseitig funktioniert das korrekt, aber das 64bit Client-System hat da wohl ein Problem.

  2. Michel
    5. Februar 2010 • 12:08

    Interessantes Feedback! Ich arbeite aktuell nur noch mit der RC von Office 2010 (auf Windows 7 64-Bit), da ist mir dies nicht aufgefallen…

    Cheers
    Michel

  3. St
    10. August 2010 • 14:54

    Wir haben hier auch ein intressantes Problem

    zuerst genau dieses Problem wie hier beschrieben

    alles gecheckt und ausprobiert war alles in Ordnung

    nun Profil vom User war nicht mehr ok, gut neues estellt (lokales gelöscht) man konnte danach den OoO Assist öffnen

    das Problem was nun eintritt folgendes

    man richtet eine meldung ein doch diese verschwindet nach einer stunde wieder (ist im OoO noch drin) aber es wird keine meldung mehr gesendet egal an welchen Empfänger/Sender

    hattet ihr schonmal so ein ähnliches Problem?

    Die Lösung glaube ich ist es das Profil komplett neu zu erstellen, was aber verursacht das jeder User nachher die alte addy im Outlook angezeigt bekommt wenn er ein mail an die person senden will und somit das fehlschlägt user müssen dann kurz die anzeige löschen (bei gut über 200 usern klappt das ned wirklich das die das alle brav machen) und somit erhält man immer wieder beschwerden, das es nicht funktioniert gibt es da eigendlich ne Möglichkeit das Servergesteuert zu machen?

  4. Björn
    19. Oktober 2010 • 16:17

    Hallo,
    heute ist das Problem auch bei uns aufgetaucht.

    Exchange2010
    WinServer2008

    Outlook 2007
    WinXP 32 Bit Client
    Win7 64 Bit Client

    allerdings funktioniert das ganze mit dem gleichen User unter Outlook 2010

    Gibt es da schon eine Lösung?
    Ich denke irgend ein KB wurde da installiert.

    Björn

  5. Markus
    2. November 2010 • 14:37

    Habe das gleiche Problem wie Björn, hat da schon jemand eine Lösung/Idee?

    Markus

  6. Michel
    2. November 2010 • 14:56

    Hallo Markus – ev. ein Problem mit der “web.config” bei der “Default Web Site”? Einfach mal renamen und IIS restarten.

  7. Abwesenheitsassistent unter Outlook 2007 in Verbindung mit Exchange 2007 funktioniert nicht - Bent's Blog
    15. November 2010 • 17:36

    [...] und gelesen hatte, fand ich den brauchbarsten Hinweis bei http://www.server-talk.eu, wo im Beitrag Out of Office Error Message in Outlook 2007 eine sehr gute Ursachenforschung beschrieben [...]


Kommentar abgeben
iPad Theme

Kommentar abgeben

Abbrechen