Category: Troubleshooting

Das mit dem System Center Virtual Machine Manager weitaus mehr als Virtual Machine Management gemacht werden kann ist inzwischen kein Geheimnis mehr. Die Funktionen welche sehr stark genutzt werden sind jene im Bereich Network. Dazu wurde kürzlich auch bereits einige nützliche Ressourcen bereitgestellt. In der Regel ist es keine schlechte Idee, den SCVMM in der

 

Seit System Center 2012 lässt sich der Virtual Machine Manager Management Server auch als Active / Passive Cluster betreiben. Dieses Szenario wiederfährt inzwischen grosse Beliebtheit, da vor allem bei Grossinstallationen (wie zum Beispiel bei Service Provider) der Virtual Machine Manager eine sehr wichtige Rolle einnimmt. Doch was wenn nach einem Failover dieses kritischen Management Server

 

Seit System Center 2012 Virtual Machine Manager lassen sich komplexe Services mit mehreren Tiers zusammenstellen und einsetzen. Ein wesentliches Szenario ist dabei die Installation eines SQL Server. Mit System Center 2012 SP1 gibt es in wenigen Fällen allerdings den Fall, dass der VMM Service stoppt wenn ein Deployment ausgelöst wird. Dies wird mit folgender Meldung

 
cat-failover-cluster

VM Startprobleme nach Hyper-V Cluster Migration?

FAILOVER CLUSTER

Für die Migration nach Windows Server 2012 Hyper-V steht im Failover Cluster eine Funktion “Migrate Role” zur Verfügung. Das Vorgehen ist eigentlich sehr einfach und im Failover Clustering Team Blog sehr gut und ausführlich beschrieben. Doch was wenn sich die VM nach der Migration durch den Failover Cluster nicht starten lässt? Der Startvorgang wird mit

 
cat-hyper-v

Wichtige Hyper-V und Failover Cluster Hotfixes

HYPER-V

Damit Hyper-V und Failover Cluster einwandfrei funktionieren, sind in manchen Situationen zusätzliche Hotfixes erforderlich. Diese werden nicht zwingend über Windows Update verteilt und müssen daher auch speziell angefordert werden. Hotfixes werden unter dem Namen “Limited Distribution Release” (LDR, früher auch QFE), wobei Windows Updates unter dem Namen “General Distribution Release” (GDR) geführt werden. Der Unterschied

 
cat-private-cloud

System Center 2012 SP1 Configuration Analyzer

PRIVATE CLOUD

Vor wenigen Tagen wurde der Configuration Analyzer für System Center 2012 SP1 bereitgestellt. Mit dem kostenlosen Tool lassen sich nach einer Installation sehr einfach Diagnosen erstellen. Der Configuration Analyzer ist bereits von Virtual Machine Manager bekannt und ersetzt nun auch die anderen Best Practice Analyzer (BPA) der System Center Familie. Neu lassen sich folgende System

 

Ein vor kurzem veröffentlichter Hotfix (KB 2750149) für Windows Server 2012 sollte eigentlich Probleme mit dem .NET Framework 4.5 adressieren, stattdessen wurden Administratoren von Failover Cluster vor eine neue Problematik gestellt. Denn nach der Installation des Update war es nicht mehr möglich die Rolls oder Nodes in der Management Console (CluAdmin.msc) anzuzeigen. Wichtig, das Problem betraf

 
cat-windows-server

Wenn sich Windows nicht installieren lässt…

WINDOWS SERVER

Im heutigen Zeitalter werden Installationsmedien längst nicht mehr als CD/DVD versendet, sondern mehrheitlich als Download-Link bereitgestellt. Mit dem Einzug der Virtual Machines, oder auch den “Board Management Controller” (BMC), lassen sich solche heruntergeladene ISO-Images auch sehr einfach einbinden. Arbeiten mit diesem Format bringt diverse Vorteile mit sich, aber wie ein bekanntes Sprichwort besagt “wo die

 

Einige Kunden sind mit der Frage gekommen, wie die Installation von SCVMM Release Candidate (RC) auf RTM aktualisiert werden kann. Leider ist dieser Upgrade-Path nicht vorgesehen, ausser für Microsoft’s Kunden aus dem “Technology Adoption Program” (TAP). Wird nun Update von RC nach RTM durchgeführt, wird der Vorgang mit folgender Fehlermeldung abgebrochen: Upgrading from the currently installed

 

System Center 2012 Virtual Machine Manager ist zwar erst seit kurzem auf dem Markt, aber gibt es doch schon die ersten Probleme Knowledge-Base Artikel. Bevor die neue Version installiert wird, macht es daher sicherlich sinn diese Artikel kurz zu überfliegen und in die neue Architektur einfliessen zu lassen: KB Description 2679531 Creating a cluster with System Center 2012

 
Seite 1 von 6123456