Tag Archives: Private Cloud

Windows Azure Pack and it’s licensing

WINDOWS AZURE PACK

This article has been published recently in German but seems to be very interesting for a broader audience, why I decided to re-post it in English. Licensing is often a very important (and confusing) topic, especially when you’re designing a new infrastructure or service. With the growing adoption of virtualization in the datacenter, Microsoft has

 

Windows Azure Pack und die Lizenzierung

WINDOWS AZURE PACK

Lizenzierung ist immer wieder ein wichtiges Thema, wenn es darum geht eine neue Infrastruktur oder einen neuen Service zu planen. Mit dem Einzug der Virtualisierung vereinfachte Microsoft das Modell um ein vielfaches. Denn mit der Datacenter Edition von Windows Server und System Center konnten sozusagen “unendlich” viele Guests (Virtual Machines) auf dem Host betrieben werden.

 

Das warten hat ein Ende, die “Infrastructure as a Service” Product Line Architecture Guides (PLA) stehen ab Heute zum Download bereit. Mit der Veröffentlichung der PLA für Fabric (183 Seiten) und Fabric Management (128 Seiten) stellt Microsoft ihren Kunden und Partner “die” Referenz für eine Private Cloud Implementierung zur Verfügung. Das Ziel der PLA, welche

 

Seit System Center 2012 Virtual Machine Manager lassen sich komplexe Services mit mehreren Tiers zusammenstellen und einsetzen. Ein wesentliches Szenario ist dabei die Installation eines SQL Server. Mit System Center 2012 SP1 gibt es in wenigen Fällen allerdings den Fall, dass der VMM Service stoppt wenn ein Deployment ausgelöst wird. Dies wird mit folgender Meldung

 

System Center 2012 Update Rollup 5 verfügbar

PRIVATE CLOUD

Nebst dem soeben veröffentlichten Update Rollup 2 für System Center 2012 SP1 wurde auch Update Rollup für System Center 2012 (ohne SP1) bereitgestellt. Unter KB 2822776 sind die detaillierten Informationen aufrufbar. Dieser Rollup beinhaltet Updates für folgende System Center Komponenten: Operations Manager (5 Fixes); Virtual Machine Manager (1 Fixe); Die Installationsroutine und allenfalls nachfolgenden Aktivitäten

 

System Center 2012 SP1 Update Rollup 2 verfügbar

PRIVATE CLOUD

Zeitgleich der MMS in Las Vegas wurde gestern Update Rollup 2 für die System Center 2012 Suite mit SP1 veröffentlicht. Unter KB 2802159 sind die detaillierten Informationen aufrufbar. Dieser Rollup beinhaltet Updates für folgende System Center Komponenten: App Controller (10 Fixes); Data Protection Manager (7 Fixes); Operations Manager (14 Fixes); Service Manager (6 Fixes); Orchestrator (2

 

System Center 2012 SP1 Update Rollup 1 verfügbar

PRIVATE CLOUD

Kurz nach RTM von System Center 2012 SP1 ist auch bereits das Update Rollup verfügbar und unter KB 2785682 aufrufbar. Dieser Rollup beinhaltet Updates für folgende System Center Komponenten: App Controller (2 Fixes); Data Protection Manager (1 Fix); Operations Manager (5 Fixes); Service Provider Foundation (2 Fixes); Service Manager (4 Fixes); Virtual Machine Manager (5

 

Mit der Verfügbarkeit von System Center 2012 SP1 folgen nun die Upgrades. Eine Frage welche mich die letzten Tage mehrfach erreicht hat, wie kann ein Upgrade von Virtual Machine Manager durchgeführt werden? In der Regel stehen einem zwei Möglichkeiten zur Verfügung: In-Place Upgrade oder Neu-Installation. Mit dem SP1 geht dies zwar nach wie vor, da

 

Das System Center 2012 Service Pack 1 Upgrade

PRIVATE CLOUD

Seit Mitte Dezember ist das Service Pack1 für System Center 2012 ja bereits auf MSDN und TechNet verfügbar. Seit kurzem können Kunden dies nun auch im Volume Licensing Service Center (VLSC) herunterladen. Was es alles beim Upgrade zu beachten gilt wird hier kurz zusammengefasst. Die Upgrade Reihenfolge Da die System Center Komponenten immer mehr integriert

 

Mit dem 2012-er Version von System Center wurde mit App Controller dann ein neues Portal lanciert um Virtual Machines, aber auch komplette Services einfach bereitstellen, konfigurieren und verwalten zu können. Eine Kernfunktion ist allerdings die gemeinsame Oberfläche, um verschiedene Cloud Infrastrukturen einzubinden, sei es die Private Cloud über (Virtual Machine Manager), die Public Cloud (Windows

 
Seite 1 von 3123