cat-symantec

How-To: Backup Exchange Server 2003 mit Backup Exec

SYMANTEC
Die meisten Probleme bei der Sicherung eines Exchange Servers entstehen mangels Berechtigungen des Backup Exec Accounts. Folgende Punkte sollten bei der Konfiguration beachtet werden, damit ein Exchange Server 2000 / 2003 erfolgreich gesichert werden kann:
  • User Permission – Sicherstellen dass der Backup Exec Account über genügend Berechtigung verfügt:
    • Weitere Informationen für Windows Server in Symantec Document TECH17611
    • Weitere Informationen für Exchange Server in Symantec Document TECH33575
  • Policy – Der Backup Exec Account muss über die Rechte “Logon as a service”, “Act as a part of the operating system” und “Create a token object” verfügen. Dies kann über eine Local Policy, oder falls der Media Server auf einem Domain Controller installiert wurde in der “Domain Controller Policy” konfiguriert werden: Security Settings ⇒ Local Policies ⇒ User Rights Assignment.
  • Backup-Administrator Mailbox – Auf dem Exchange Server muss eine Mailbox für den Backup Exec Account bestehen, welche identisch zum Username ist. Weitere Informationen in Symantec Document TECH21357.
  • Anonymus Support – Die Einstellung “Restrict Anonymous Support” muss aktiviert werden. Weitere Informationen in Symantec Document TECH15416.
  • Build, Version überprüfen, aktualisieren – Die Version des Remote Agent auf dem Exchange Server muss die gleiche Build-Version wie auf Medien Server entsprechen. Wenn diese nicht identisch sind muss der BE Agent neu gepusht, oder manuell aktualisiert werden. Weitere Informationen in Symantec Document TECH24413 (Figure 2).
  • Version aktualisieren – Installieren der neusten Hotfixes und Patches von Symantec, speziell auf Service Packs achten, http://support.symantec.com.

Weitere Informationen

  • Symantec Document TECH83299: Best Practices Guide: Agent for Microsoft Exchange Server

Exchange Server , Symantec

, ,

About the Author

Michel Luescher is a solution architect in the worldwide Datacenter & Cloud Infrastructure Center of Excellence (CoE) at Microsoft Corporation based out of Zurich, Switzerland. Primarily, Michel is focused on hybrid cloud solutions (Hyper-V, System Center and Microsoft Azure). In addition Michel is speaker, blogger and author of several books.

Leave a Reply.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Weitere Visio Stencils Backup Exec Jobs failed mit “out of memory”