VMware VirtualCenter Database-Size berechnen

VMWARE


[HighlightGreen] Dieser Artikel ist veraltet![/HighlightGreen] Wäre eine ideale Gelegenheit um Hyper-V genauer unter die Lupe zu nehmen.

Bei VMware VirtualCenter wird die ganze Konfiguration und Information der virtuellen Infrastruktur  in eine zentrale SQL oder Oracle Database gespeichert. Diese wächst jeden Tag und mit jeder Virtual Machine / Host weiter an. Mit einer einfachen Kalkulation in einer Excel Tabelle von VMware kann der Trend +/- vorausgesagt werden.

Download

Das Dokument kann direkt beim Herausgeber heruntergeladen werden. Zum Lesen von XLS Dokumenten ist Microsoft Office Excel oder der Microsoft Excel Viewer erforderlich.

Tools , VMware

,

About the Author

Michel Luescher is a solution architect in the worldwide Datacenter & Cloud Infrastructure Center of Excellence (CoE) at Microsoft Corporation based out of Zurich, Switzerland. Primarily, Michel is focused on hybrid cloud solutions (Hyper-V, System Center and Microsoft Azure). In addition Michel is speaker, blogger and author of several books.

Leave a Reply.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

RDP-Zugang per remote aktivieren “Open file – Security Warning” konfigurieren