Yearly Archives: 2008

cat-internal

2008 goes, 2009 comes

INTERNAL

Mit diesem Beitrag werde ich das Kapitel 2008 bei server-talk.eu schliessen. Mit durchschnittlich 300 unique Visitors pro Tag geht ein sehr gutes, aber auch anstrengendes Jahr zu Ende. Ein grosses Lob geht dabei auch an die Leute hinter den Kulissen ohne die dies alles nicht möglich gewesen wäre. Vielen Dank an Johannes (www.security-blog.eu), welcher sich vorbildlich um die ganze Technik kümmert.

 

In Migration wünschen Kunden oftmals, eigentlich meistens die Server- und Domain-Namen 1:1 zu übernehmen. In einen koexistenten Betrieb zwischen Exchange Server 2003 und 2007 kann dies in speziellen Konstellationen zu unangenehmen Effekten führen. Was passiert, wenn zum Beispiel ein Exchange Edge Transport Server in Betrieb genommen werden soll, welcher mit den Namen MX1.domain.com installiert wurde. Der Namen

 
exchange-server

How-To: MAPILab POP3 Connector mit Exchange Server 2007

EXCHANGE SERVER

Welcher Exchange Server Administratoren kennt das Problem mit dem Maildownload von POP3 / IMAP4 Servern und deren Weiterleitung an die Endnutzer nicht. Exchange Server selbst, ausgenommen Small Business Edition, unterstützt diese Funktion nicht. “Braucht man auch nicht…” könnte man meinen. Denn als Grundlage für den Betrieb eines Messaging System ist eine fixe IP-Adresse, worüber der

 
exchange-server

How-To: IMAP nach Exchange Server 2007 migrieren

EXCHANGE SERVER

Bei Migrationen von Exchange Mailboxen denkt man in den meisten Fällen an eine intra-Org Migration von einem Exchange Server 2003 nach Exchange Server 2007. Bei Zeiten wo auch Google im Messaging Markt gross mitmischt, kommen auch Anforderungen für POP3/IMAP4 Migrationen auf. Da mit Exchange Server 2007 der MailMig nicht mehr mit dem Server mitgeliefert wird,

 

Seit Windows Server 2008 wird bei der Installation des Failover Cluster die Hardware und Operating System Konfiguration mit dem “Cluster Validator” auf die Kompatibilität geprüft. Diese Validierung muss erfolgreich durchlaufen, damit die Konfiguration funktioniert und durch Microsoft unterstützt wird: For the Windows Server 2008 Failover Clustering solution to be considered an officially supported solution by

 
exchange-server

How-To: Exchange Recovery Storage Group

EXCHANGE SERVER

Mit der Recovery Storage Group (RSG) für Exchange Server hat Microsoft die Funktionalitäten des Exchange Server 2003 um ein interessantes Recovery Feature erweitert. Mit Exchange Server 2007 wurde die RSG mit einem neuen User Interface und PoweShell cmdlets erweitert. Wichtig zu wissen, wenn eine RSG angelegt wurde, ist diese nicht in der Exchange Management Console

 
exchange-server

Exchange Server 2007 SP1 Update Rollup 5 released

EXCHANGE SERVER

Microsoft hat heute das Update Rollup 5 für Microsoft Exchange Sever 2007 SP1 freigegebenen. Weitere Informationen zum Update gibt es im Microsoft KB 953467. Das Rund ~66MB grosse Update kann für x64 und x86 heruntergeladen werden. Download Der “Exchange Server 2007 SP1 Update Rollup 5” kann direkt beim Hersteller heruntergeladen werden. Besonders herausheben möchte ich

 

Off Topic: What if “The Matrix runs on Windows”

Mal wieder etwas Off Topic. Im Internet bin ich über dieses Video gestossen. Sehr Humorvoll zeigt dieses YouTube Video das Szenario, falls die Matrix auf Windows basieren würde… [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=yX8yrOAjfKM&w=600&rel=0]

 

Die Anforderungen an eine Messaging Plattform wie Exchange Server 2007 ist längst nicht mehr auf E-Mail beschränkt. Die Kunden möchten jederzeit und von überall auf die Mailbox zugreifen. Dies wird mit Features wie Exchange Active Sync, Outlook Web Access oder auch Outlook Anywhere (RPC over HTTPS) ermöglicht. Mit Exchange Server 2007 wurde eine Schlüsselkomponente namens

 
exchange-server

Exchange Server 2007 Capacity Planner

EXCHANGE SERVER

Wer eine Exchange Server 2007 Infrastruktur aufbauen will, muss sich früher oder später mit der Planung und dem Design auseinander setzen. Microsoft stellt dafür ein sehr hilfreiches Tool zur Verfügung, den System Center Capacity Planner 2007. Ein Überblick über die Funktionen: Simple installation and setup Built-in knowledge of Exchange Server 2007 Add-in knowledge for Microsoft Windows