cat-symantec

Backup Exec Hotfixes

SYMANTEC

Wie Microsoft veröffentlicht auch Symantec in regelmässigen Abständen Hotfixes für Ihre Produkte. Bisher (bei Veritas) musste für einen Update immer das Support-Portal aufgesucht, die benötigten Files manuell heruntergeladen und dann installiert werden. Seit dem Zusammenschluss zwischen Veritas und Symantec wurde auch die bewehrte Technologie “LiveUpdate”, bekannt aus den Produkten von Norton, in die neue Version von Backup Exec integriert.

Wie kann dieser Update Vorgang nun gestartet werden? In der BEWS Administrator Console muss dazu unter “Extras” – “LiveUpdate” (befindet sich im unteren Drittel) gestartet werden. Wenn LiveUpdate geöffnet wurde, öffnet sich ein neues Fenster wo sämtliche Symantec Produkte aufgeführt sind, welche auf dem System installiert/gefunden wurden. Auf diese Weise bleibt das System auf einfache Weise auf einem aktuellen Stand.

Achtung! Die Installation von Updates erfordert in den meisten Fällen einen Neustart des Rechners. Ebenfalls erfordern gewisse Hotfixes die Neuinstallation der Backup Exec Remote Agenten.

Symantec

,

About the Author

Michel Luescher is a solution architect in the worldwide Datacenter & Cloud Infrastructure Center of Excellence (CoE) at Microsoft Corporation based out of Zurich, Switzerland. Primarily, Michel is focused on hybrid cloud solutions (Hyper-V, System Center and Microsoft Azure). In addition Michel is speaker, blogger and author of several books.

Comments (2)

  • Turbo says:

    Was tun?

    Wir haben 2 Rechner – auf beiden läuft Norton AntiVirus. Heute morgen bekomme ich die Meldung, es gäbe neue Updates. Habe sie installert. Das Aktualisierungsdatum bleibt aber auf dem 16.1.08. Bekomme ständig die Warnung “… nicht mehr auf dem neuesten Stand” und werde aufgefordert, LiveUp. zu machen. Ich tue das und bekomme die Meldung, es sei alles auf dem neuesten Stand…… das geht immer so weiter.

    Bis dato hat immer alles geklappt mit den Updates.

    Was kann passiert sein?

     
  • Michel says:

    Was sind das für Rechner (Version, Service Pack, etc) und welche Symantec Produkte sind installiert? Kontrollier auf jeden Fall mal die Datums und Zeit Einstellungen. Bei AntiVirus resp. LiveUpdate Probleme helfen dir ev. diese beiden Links weiter:

    http://securityresponse.symantec.com/avcenter/defs.download.html

    http://service1.symantec.com/SUPPORT/ent-security.nsf/docid/2007082811095848

    Gruss
    Michel

     

Leave a Reply.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Backup Exec History 2007 goes, 2008 comes