cat-windows

How-To: Nach Windows Update den Neustart Dialog deaktivieren

WINDOWS

Wenn neue Windows Updates installiert wurde, was in der Regel einmal im Monat vorkomm, werden die Benutzer mittels Dialog zum Neustart aufgefordert. Wird dieser Neustart nicht direkt nach der Installation durchgeführt, weisst Windows nun standardmässig alle 5 Minuten auf den fälligen Neustart hin. Der Hinweis zum Windows Neustart kann mit einem Registry Key deaktiviert werden:

Key: HKLM\Software\Policies\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\AU
Entry: RebootWarningTimeoutEnabled
Type: REG_DWORD
Value: 0 (Decimal)

Nach dem Neustart wird der Dialog nicht mehr angezeigt.

Disclaimer

Bevor die Registry bearbeitet wird, sollte ein Backup erstellt und vergewissert werden, dass bei einem Problem ein Restore der Registry durchgeführt werden kann. Die unkorrekte Verwendung eines Registry-Editors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die eine Neuinstallation des  Operating Systems erforderlich macht. Die Anpassung erfolgt auf eigene Verantwortung.

  • Microsoft KB 141377: Differences between Regedit.exe and Regedt32.exe
  • Microsoft KB 322756: How to back up and restore the registry in Windows

Patches , Windows

About the Author

Michel Luescher is a solution architect in the worldwide Datacenter & Cloud Infrastructure Center of Excellence (CoE) at Microsoft Corporation based out of Zurich, Switzerland. Primarily, Michel is focused on hybrid cloud solutions (Hyper-V, System Center and Microsoft Azure). In addition Michel is speaker, blogger and author of several books.

Leave a Reply.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

How-To: Drucker Migration mit dem Print Migrator How-To: Download-Verzeichnis für VMware Update Manager ändern