cat-windows-server

Windows Server 2008 R2 Release Candidate verfügbar

WINDOWS SERVER

Windows Server 2008 R2 Release Candidate 1 (RC) steht der Öffentlichkeit zum Download zur Verfügung. Die Binaries können in den Sprachen English, German, French, Japanese und Spanish geladen werden. Die Web, Standard, Enterprise und Datacenter Edition sind im gleichen ISO (Windows_Server_2008_R2_RC_EN.iso) enthalten. Während des Setups kann dann die entsprechende Edition ausgewählt werden. Wichtig, mit R2 wird nur noch 64-Bit unterstützt.

Anforderungen

Windows Server 2008 R2 (RC1) erfordert ein System mit einem 64-Bit Processor. Zusätzlich wurden durch Microsoft folgende System Requirements bekannt gegeben.

Hinweise zu den System Requirements:

  • RAM
    • Maximum 32GB bei Standard, oder 2TB bei Enterprise and Datacenter Editions
  • Disk Space
    • Computer mit mehr als 16GB RAM erfordern mehr Disk Space für Paging, Hibernation und Dump Files

Ausführliche Informationen gibt es im Windows Server 2008 R2 RC: Reviewers Guide.

Licensing und Activation

Die Evaluation dieses Software Releases von Windows Server 2008 R2 erfordert keine Product Activation oder Eingabe eines Product Key für einen Zeitraum von 60 Tage. Ab dem 61. Tag muss ein Product Key eingetragen werden. Diesen erhält man auf der Windows Server 2008 R2 Download Seite.
Die Release Candidate, sowie auch Beta Version, läuft nach einem festgelegten Zeitraum ab. Bei Windows Server 2008 R2 und Windows 7 sieht dies wie folgt aus:

  • 17. Juni 2009: Meldung, “Beta lauft-ab”
  • 1. Juli 2009: Beta Timebomb, herunterfahren erfolgt alle 2 Stunden
  • 1. August 2009: Beta Lizenz abgelaufen, herunterfahren erfolgt alle 2 Stunden, schwarzer Desktop Background
  • 1. März 2010: Release Candidate Timebomb, herunterfahren erfolgt alle 2 Stunden
  • 1. Juli 2010: Release Candidate Lizenz abgelaufen, herunterfahren erfolgt alle 2 Stunden, schwarzer Desktop Background

Download

Update!

XYZ kann leider nicht mehr heruntergeladen werden.

Disclaimer

Dieser Artikel basiert auf der öffentlichen Release Candidate (Build 7100) des nächsten Operating System Microsoft Windows Server 2008 R2. Änderungen sind bis Release to Manufacturing (RTM) jederzeit möglich. Der Artikel wird so weit als möglich zeitnah aktualisiert.

Windows Server 2008 R2

About the Author

Michel Luescher is a solution architect in the worldwide Datacenter & Cloud Infrastructure Center of Excellence (CoE) at Microsoft Corporation based out of Zurich, Switzerland. Primarily, Michel is focused on hybrid cloud solutions (Hyper-V, System Center and Microsoft Azure). In addition Michel is speaker, blogger and author of several books.

Leave a Reply.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

visionapp Remote Desktop 2009 How-To: Windows Service Pack Installation bei Server Core