Monthly Archives: March 2010

Mit dem Key Management Service (KMS) ermöglicht Microsoft den Kunden, bei der Installation eines  Operating Systems die Zuweisung und Aktivierung der Windows Lizenz im Hintergrund zu automatisieren. Dieser Dienst wurde erstmalig mit Windows Vista eingeführt und dann auch für Windows Server verwendet, darüber wurde bereits bei Server Talk berichtet. Damit nebst Windows Vista und Server 2008

 
cat-windows

Mit Update KB976002 kommt “Browser Choice”

WINDOWS

Seit Dezember 2014 wird dieses Update wird nicht mehr zwangsweise ausgeliefert. Seit wenigen Tagen ist das Windows Update 976002 in der Europäischen Union und der Schweiz verfügbar. Mit der Installation wird eine Anwendung namens “Browser Choice” aktiv. Damit lässt sich ein beliebiger Browser als Standard auswählen. Microsoft geht mit diesem Schritt der Aufforderung durch die EU-Kommission (und

 
cat-scvmm

Was ist eigentlich #CLUSTER-INVARIANT#

VIRTUAL MACHINE MANAGER

Wer seine Hyper-V Virtual Machines mit System Center Virtual Machine Manager verwaltet, dem ist die Bezeichnung #CLUSTER-INVARIANT# sicherlich schon einmal aufgefallen. Diese wird nämlich bei jeder Virtual Machine automatisch in dem Feld “Notes” angefügt: