cat-windows

Mit Update KB976002 kommt “Browser Choice”

WINDOWS

 Update!

Seit Dezember 2014 wird dieses Update wird nicht mehr zwangsweise ausgeliefert.

Seit wenigen Tagen ist das Windows Update 976002 in der Europäischen Union und der Schweiz verfügbar. Mit der Installation wird eine Anwendung namens “Browser Choice” aktiv. Damit lässt sich ein beliebiger Browser als Standard auswählen. Microsoft geht mit diesem Schritt der Aufforderung durch die EU-Kommission (und Opera) nach. Das Update gilt für Windows XP, Vista, 7  und auch zukünftige Windows Versionen. Hintergründe zur dieser Auflage hat die EU-Kommission in einer Pressemitteilung veröffentlich.

Nachdem das Update 976002 installiert wurde, wird “Browser Choice” geöffnet.  Zudem wird der Internet Explorer aus dem Startmenü und auf der Taskleiste entfernt :

Aktuell werden 12 verschiedene Browser angeboten, darunter auch Exoten wie Flock und K-Meleon. Die Darstellung der ersten Browser, wie auch letzten sieben erfolgt zufällig- dadurch sollte verhindert werden, dass sich einer der Anbieter durch die Platzierung benachteiligt fühlt… Die Liste der in Browser Choice enthaltenen Browser wird alle 6 Monate aktualisiert. Ich freue mich auf den Moment, wo es Browser Choice auch für Mac OS und Linux gibt.

Unterdrücken lässt sich die Anzeige der Browser Choice-Anwendung durch einen kleinen Eingriff in die Registry:

Key: HKLM\SOFTWARE\BrowserChoice
Entry: Enable
Type: DWORD
Value: 0 (Decimal)

Firmen welche Updates mit Hilfe von WSUS, oder einer anderen Patchmanagement Software installieren können Update KB976002 einfach ablehnen. Übrigens, wenn der Internet Explorer nicht als Standardwebbrowser festgelegt wurde, nimmt die Browser Choice-Anwendung auch keine Änderungen am Computer vor.

Disclaimer

Bevor die Registry bearbeitet wird, sollte ein Backup erstellt und vergewissert werden, dass bei einem Problem ein Restore der Registry durchgeführt werden kann. Die unkorrekte Verwendung eines Registry-Editors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die eine Neuinstallation des  Operating Systems erforderlich macht. Die Anpassung erfolgt auf eigene Verantwortung.

  • Microsoft KB 141377: Differences between Regedit.exe and Regedt32.exe
  • Microsoft KB 322756: How to back up and restore the registry in Windows

Patches , Windows

About the Author

Michel Luescher is a solution architect in the worldwide Datacenter & Cloud Infrastructure Center of Excellence (CoE) at Microsoft Corporation based out of Zurich, Switzerland. Primarily, Michel is focused on hybrid cloud solutions (Hyper-V, System Center and Microsoft Azure). In addition Michel is speaker, blogger and author of several books.

Leave a Reply.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

How-To: Key Management Service (KMS) mit Windows Server 2008 R2 *reloaded* Was ist eigentlich #CLUSTER-INVARIANT#