Monthly Archives: May 2010

cat-hyper-v

Windows Server 2008 R2 Hyper-V Component Architecture Poster

HYPER-V

Microsoft hat neu ein Component Architecture Poster für Hyper-V bereitgestellt. Wie bereits schon beim Windows Server 2008 R2 Components Poster werden auf dieser A3 Seite die wichtigsten Funktionen einfach dargestellt. Es werden folgende Komponenten im Hyper-V Architecture Poster beschrieben: Architecture Virtual Networking Virtual Machine Snapshots Live Migration Storage Interfaces Storage Types Storage Location and Paths Import

 

WinRAR, richtig packen

Im Zeitalter der grossen Bild und Media Files ist ein leistungsstarkes Komprimierungsprogramm sehr wichtig. Seit Windows XP kann zusätzliche Software ein ZIP Archive erstellt, oder entpackt (geöffnet) werden. RAR Archive erreichen hohe Komprimierungsraten, deshalb ist das Format neben ZIP sehr beliebt und verdient eigentlich höhere Beachtung. Dies auch da RAR-Archive in der Regel bis zu

 
cat-hyper-v

E-Book: HP Virtual Connect for Dummies

HYPER-V

Beim Thema Virtualisierung denkt man in erster Linie an Produkte wie Hyper-V, VMware ESX, oder XenServer – doch auch die Hardware Hersteller führen diverse Virtualisierungs-Lösungen im Angebot. HP bietet mit “Virtual Connect” eine Lösung für ihre Blade Systeme um LAN und SAN Infrastrukturen zu optimieren. Mit der Virtual Connect Technologie kann die Anzahl Kabel in einem Rack /

 

Off Topic: Windows, rise of the machines

Ohne gross viele Worte zu verlieren, ein Video zur aktuellen Marktsituation Apple vs. Microsoft. [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=w8vqSJAOC7I&w=600&rel=0] Frage, auf welcher Plattform wird wohl Skynet betrieben? 🙂 Das CGI Video mit dem Namen “The Secret Mission of the Terminator” wurde übrigens durch Leon Wang erstellt. Und, bei Server Unleashed, der Seite zum Launch von Windows Server 2008, gibt es