cat-scvmm

Error “The system cannot find the file specified” wenn in VMM ein Cluster ...

VIRTUAL MACHINE MANAGER

Wird ein Hyper-V Cluster um einen weiteren Cluster Nodes erweitert, so lässt sich dieser sehr einfach mittels System Center Virtual Machine Manager in einen bestehenden Cluster integrieren. Einzige Bedinung, der neue Hyper-V Host muss bereits durch VMM verwaltet werden, damit dieser im “Add Cluster Node” Wizard ausgewählt werden kann. Wird allerdings das Bare Metal Deployment eingesetzt wäre dies bereits gegeben.

Ein Cluster Node kann mit folgendem Wizard zu einem Hyper-V Cluster hinzugefügt werden:

 

Doch was wenn dieser Prozess mit einer Fehlermeldung fehlschlägt? Ein gängiger Fehler ist folgender:

Error (25334)
Adding host hyperv03.backslash.li to the cluster hyperv.backslash.li failed because of error An error occurred while adding node ‘hyperv.backslash.li’ to cluster ‘hyperv’. The system cannot find the file specified.

Recommended Action
Please refer to cluster documentation for resolving cluster problems.

Only one could be added, the other three failed. We managed it by adding them to the cluster using Failover Cluster Manager.

In diesem Fall ist die Ursache leicht zu ermitteln, denn “Add” sowie “Remove” von Cluster Nodes erfordern die Failover Cluster PowerShell cmdlet (APIs). Das heisst, wenn in VMM Failover Cluster eine Add / Remove Aktionen durchgeführt werden sollen, so müssen die Failover Clustering Tools installiert sein. Sollten die Tools nicht (mehr) installiert sein, so lassen sich diese über den Server Manager, oder PowerShell einfach installieren:

1
2
Import-Module ServerManager
Add-WindowsFeature RSAT-Clustering

Wie erwähnt sollten ab SCVMM 2012 die Failover Clustering Tools eigentlich automatisch auf dem VMM Server installiert worden sein.

Failover Cluster , Hyper-V , SCVMM

, , , , ,

About the Author

Michel Luescher is a solution architect in the worldwide Datacenter & Cloud Infrastructure Center of Excellence (CoE) at Microsoft Corporation based out of Zurich, Switzerland. Primarily, Michel is focused on hybrid cloud solutions (Hyper-V, System Center and Microsoft Azure). In addition Michel is speaker, blogger and author of several books.

Leave a Reply.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

2011 goes, 2012 comes Welche Version der Hyper-V Integration Services ist installiert?