cat-windows-server

Windows Server 2012 als Guest

WINDOWS SERVER

Windows Server 2012 wäre ja eigentlich prädestiniert für Hyper-V, aber nicht alle Firmen könnten so schnell – schnell den Hypervisor migrieren. Abhängigkeiten zu Hardware, Management Software können diesen Prozess schon mal verlangsamen. Somit stellt sich die berechtigte Frage, kann Windows Server 2012 oder Windows 8 auch als Guest betrieben werden, zum Beispiel mit Windows Server 2008 R2 Hyper-V?

Hyper-V

Das wichtigste Statement zuerst, Windows Server 2012 und Windows 8 sind als Guest für Windows Server 2008 R2 Hyper-V, wie auch bei Hyper-V Server 2008 R2 supported. Damit das neuste Betriebssystem eingesetzt werden kann, ist allerdings Hotfix 2744129 erforderlich. Dieser wird seit September automatisch via Windows Update verteilt. Dieses Update adressiert ein Problem mit dem “One-shot Synthetic Timer” welches die Stabilität des Host (POST Error) beeinträchtigen kann.

Obwohl Hotfix 2744129 auch für Windows Server 2008 (SP2) verfügbar ist, werden weder Windows Server 2012 noch Windows 8 supported. Bei beiden Versionen werden allerdings gewisse neue Funktionen, wie VM-Generation ID (GenID), nicht unterstützt.

VMware

Und was ist mit dem Hypervisor von VMware? Im Compatibility Guide, wie auch KB 2006859 beschreibt der Hersteller dass Windows Server 2012, inklusive VM-Generation ID, supported wird:

Windows 8 / Windows Server 2012 will not be supported on ESXi/ESX 4.0 or 4.1

Windows 8 / Windows Server 2012 is fully supported for ESXi 5.1 and ESXi 5.0 Patch 4

Doch was meint Microsoft dazu? Für Microsoft bildet der “Server Virtualization Validation Program” (SVVP) die Grundlage ob ein Betriebssystem unterstützt wird. Zurzeit (Januar 2013) sind die oben genannten Versionen noch nicht aufgeführt. Was heisst dies nun? Der Microsoft Support hilft bei Problemen nach bestem Wissen und Gewissen – doch im schlimmsten Fall muss der Kunde dies auf physikalischer Hardware nachstellen.

VMware *update*

Nach fast 12 Monaten hat VMware im Juli 2013 (?!) nun doch den Beitrag für das “Server Virtualization Validation Program” (SVVP) erfüllt. Damit sind nun auch Guest Machines mit Windows Server 2012 mit VMware vSphere 5.0 Update 1 und 5.1 offiziell unterstützt:

Windows Server 2012 als Guest mit VMware

Hyper-V , VMware , Windows Server 2008 R2 , Windows Server 2012

, , , , ,

About the Author

Michel Luescher is a solution architect in the worldwide Datacenter & Cloud Infrastructure Center of Excellence (CoE) at Microsoft Corporation based out of Zurich, Switzerland. Primarily, Michel is focused on hybrid cloud solutions (Hyper-V, System Center and Microsoft Azure). In addition Michel is speaker, blogger and author of several books.

Leave a Reply.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

System Center 2012 Update Rollup 4 verfügbar System Center 2012 Virtual Machine Manager SP1, wichtige Knowledge Base Artikel