Category: System Center

Das Thema Networking in System Center 2012 SP1 Virtual Machine Manager ist eher komplex und bietet einige Funktionen dies es zunächst einzuordnen gilt. Microsoft hat nun ein Poster veröffentlich, welches die wichtigsten Informationen zusammenfasst. Dieses Poster für Virtual Machine Manager Networking hilft… … bei der Planung der VMM Networks mit dem Einsatz von VM Networks,

 
cat-private-cloud

System Center 2012 SP1 Configuration Analyzer

PRIVATE CLOUD

Vor wenigen Tagen wurde der Configuration Analyzer für System Center 2012 SP1 bereitgestellt. Mit dem kostenlosen Tool lassen sich nach einer Installation sehr einfach Diagnosen erstellen. Der Configuration Analyzer ist bereits von Virtual Machine Manager bekannt und ersetzt nun auch die anderen Best Practice Analyzer (BPA) der System Center Familie. Neu lassen sich folgende System

 
cat-hyper-v

Windows Server 2012 Hyper-V Buchempfehlung

HYPER-V

Eine Frage welche immer wieder auftaucht bezieht sich auf Informationen und Bücher rund um Windows Server 2012 Hyper-V und System Center 2012 Virtual Machine Manager. In der Regel werden bei der Veröffentlichung eines neues Betriebssystems laufend neue Bücher veröffentlicht. Welches am Besten geeignet ist kommt immer auf die Bedürfnisse an. Viele Bücher behandeln ein ganzes

 

Wie im letzten Artikel beschrieben, ist mit Service Pack 1 für System Center 2012 Virtual Machine Manager einiges im Bereich Network Management hinzugekommen, wie zum Beispiel der Logical Switch welcher nachfolgend etwas genauer betrachtet wird. Dies ist der zweite Artikel einer Serie zu System Center 2012 Virtual Machine Manager, welche zusammen mit Thomas Maurer (MVP

 

Mit dem im Januar veröffentlichte Service Pack 1 für System Center 2012 galt der primäre Fokus dem Support für Windows Server 2012, wie natürlich so üblich mit einem Service Pack auch diversen Fehlerbehebungen. Doch im speziellen Fall für Virtual Machine Manager wurden mit dem Service Pack 1 auch einige neue Funktionen und Verbesserungen eingeführt. Eine

 

Mit System Center 2012 Virtual Machine Manager wurden die Service Templates eingeführt. Dadurch lassen sich komplette Services mit unterschiedlichen Tiers (Web-, App- und DB-Tier) intelligent zusammenfassen und als Ganzes bereitstellen. Für die Installation von Applikationen war es allerdings bisher immer erforderlich, dass diese Virtual Machine eine Netzwerkverbindung mit der VMM Library aufbauen konnten, da die

 
cat-private-cloud

System Center 2012 Update Rollup 4 verfügbar

PRIVATE CLOUD

Ohne grosse Ankündigung wurde vor wenigen Tagen Update Rollup 4 für die System Center 2012 Suite (ohne SP1) veröffentlicht. Unter KB 2785681 sind die detaillierten Informationen aufrufbar. Dieser Rollup beinhaltet Updates für folgende System Center Komponenten: Operations Manager – UNIX and Linux Management Pack (6 Fixes); Virtual Machine Manager (3 Fixes); Die Installationsroutine und allenfalls nachfolgenden Aktivitäten können pro

 

System Center 2012 SP1 Virtual Machine Manger ist zwar erst seit kurzem verfügbar, dennoch gibt es bereits eine ordentliche Liste an wichtigen Knowledge-Base Artikel welche bekannte Probleme beschreibt. Vor einer Installation lohnt es sich daher diese kurz zu überfliegen und bei der neue Architektur zu berücksichtigen: KB Description 2709539 Regional settings default to English when

 

Seit den ersten Version von System Center Virtual Machine Manager wünschten Kunden immer wieder, dass die IP Adresse von Virtual Machines in der Admin Console angezeigt werden können. Nun, auch in der Version 2012 ist dies nicht out-of-the-Box enthalten, aber kann dafür nun mit wenigen Handgriffen eingebunden werden. Doch wo kommt die Information eigentlich her? Viele würden erwarten, dass

 
cat-private-cloud

System Center 2012 SP1 Update Rollup 1 verfügbar

PRIVATE CLOUD

Kurz nach RTM von System Center 2012 SP1 ist auch bereits das Update Rollup verfügbar und unter KB 2785682 aufrufbar. Dieser Rollup beinhaltet Updates für folgende System Center Komponenten: App Controller (2 Fixes); Data Protection Manager (1 Fix); Operations Manager (5 Fixes); Service Provider Foundation (2 Fixes); Service Manager (4 Fixes); Virtual Machine Manager (5