Category: PRIVATE CLOUD

cat-private-cloud

System Center 2012 SP1 Update Rollup 2 verfügbar

PRIVATE CLOUD

Zeitgleich der MMS in Las Vegas wurde gestern Update Rollup 2 für die System Center 2012 Suite mit SP1 veröffentlicht. Unter KB 2802159 sind die detaillierten Informationen aufrufbar. Dieser Rollup beinhaltet Updates für folgende System Center Komponenten: App Controller (10 Fixes); Data Protection Manager (7 Fixes); Operations Manager (14 Fixes); Service Manager (6 Fixes); Orchestrator (2

 
cat-private-cloud

System Center 2012 SP1 Configuration Analyzer

PRIVATE CLOUD

Vor wenigen Tagen wurde der Configuration Analyzer für System Center 2012 SP1 bereitgestellt. Mit dem kostenlosen Tool lassen sich nach einer Installation sehr einfach Diagnosen erstellen. Der Configuration Analyzer ist bereits von Virtual Machine Manager bekannt und ersetzt nun auch die anderen Best Practice Analyzer (BPA) der System Center Familie. Neu lassen sich folgende System

 
cat-private-cloud

System Center 2012 Update Rollup 4 verfügbar

PRIVATE CLOUD

Ohne grosse Ankündigung wurde vor wenigen Tagen Update Rollup 4 für die System Center 2012 Suite (ohne SP1) veröffentlicht. Unter KB 2785681 sind die detaillierten Informationen aufrufbar. Dieser Rollup beinhaltet Updates für folgende System Center Komponenten: Operations Manager – UNIX and Linux Management Pack (6 Fixes); Virtual Machine Manager (3 Fixes); Die Installationsroutine und allenfalls nachfolgenden Aktivitäten können pro

 
cat-private-cloud

System Center 2012 SP1 Update Rollup 1 verfügbar

PRIVATE CLOUD

Kurz nach RTM von System Center 2012 SP1 ist auch bereits das Update Rollup verfügbar und unter KB 2785682 aufrufbar. Dieser Rollup beinhaltet Updates für folgende System Center Komponenten: App Controller (2 Fixes); Data Protection Manager (1 Fix); Operations Manager (5 Fixes); Service Provider Foundation (2 Fixes); Service Manager (4 Fixes); Virtual Machine Manager (5

 
cat-private-cloud

Das System Center 2012 Service Pack 1 Upgrade

PRIVATE CLOUD

Seit Mitte Dezember ist das Service Pack1 für System Center 2012 ja bereits auf MSDN und TechNet verfügbar. Seit kurzem können Kunden dies nun auch im Volume Licensing Service Center (VLSC) herunterladen. Was es alles beim Upgrade zu beachten gilt wird hier kurz zusammengefasst. Die Upgrade Reihenfolge Da die System Center Komponenten immer mehr integriert

 
cat-private-cloud

System Center 2012 Service Pack 1 bei MSDN und TechNet verfügbar

PRIVATE CLOUD

Vor wenigen Tagen hatte Microsoft die Arbeiten am Service Pack 1 für System Center abgeschlossen und erreichte den Status “Release to Manufacturing” (RTM). Microsoft Partner und Kunden welche im Besitz eines MSDN / TechNet Abonnenten sind, erhalten bereits etwas früher Zugriff auf die finale Version sämtlicher System Center Komponenten. Microsoft hat am 20. Dezember 2012,

 
cat-private-cloud

System Center 2012 Update Rollup 3 verfügbar

PRIVATE CLOUD

Seit gestern ist Update Rollup 3 für die System Center 2012 Suite verfügbar und unter KB 2756127 aufrufbar. Dieser Rollup beinhaltet Updates für folgende System Center Komponenten: Data Protection Manager (7 Fixes); Operations Manager (3 Fixes); Service Manager (4 Fixes); Die Installationsroutine und allenfalls nachfolgenden Aktivitäten können pro Komponente abweichen. Für SCOM zum Beispiel, wird

 
cat-private-cloud

Wie der System Center 2012 Product Key eingespielt wird

PRIVATE CLOUD

Wird bei der Installation der System Center 2012 Komponenten kein Product Key (Lizenz) eingegeben, wird dies im sogenannten Evaluation Modus installiert. Für 180 Tage können sämtliche Funktionen uneingeschränkt getestet werden, was in der Regel genügen Zeit sein sollte. Doch wie kann man verhindern dass der Evaluationsmodus ausläuft? Nun, dies ist je nach Komponente (noch) anders geregelt… …

 
cat-private-cloud

System Center 2012 Service Pack 1 Beta verfügbar

PRIVATE CLOUD

Diese Woche hat Microsoft die Beta Version der System Center 2012 SP1 Suite veröffentlicht. Für die “Datacenter und Cloud Management” Komponenten sind folgende Änderungen besonders von Interesse: Unterstützung von Windows Server 2012 (RTM) und SQL Server 2012 Einfaches erstellen und verwalten von Virtual Networks inkl. Hyper-V Network Virtualization Hybrid Cloud Management durch die Integration von

 
cat-private-cloud

Die Private Cloud in 3 Minuten einfach erklärt

PRIVATE CLOUD

Wie erklärt man in weniger als 5 Minuten was Cloud Computing oder Private Cloud ist, wie dieses funktioniert, oder was deren Vorteile für ein Unternehmen sind? Microsoft hat hierzu zwei Videos veröffentlich welche sich dem Thema auf eine sehr einfache Art und Weise annehmen: Cloud Computing [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=_qGXKFJz71U&w=600&rel=0]   Microsoft Private Cloud [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=4tDgekTojck&w=600&rel=0]