Tag Archives: Provisioning Server

Citrix Product Naming und Acronyms

CITRIX

Im Jungel der vielen neuen Citrix Products / Releases wurden das Products Naming überdacht, im Fokus steht die Virtualisierung mit dem Label “XEN”. Zu diesem Change hat Gus Pinto mehr in seinem Blog geschrieben. Citrix Presentation Server = Citrix XenApp Citrix Desktop Server = XenDesktop XenSource = XenServer Ardence = Provisioning Server Einzig der Provisioning Server wurde

 

Citrix Stencils für Microsoft Visio

Zu den vielen neuen Citrix Produkten, wie zum Beispiel Provisioning oder XenServer, können bei Citrix passende Vision Stencils heruntergeladen werden. Diese werden im Blog von Daniel Feller bereitgestellt. Hier geht es direkt zum Download… For quite a few years, I’ve developed a set of Visio stencils that I’ve used, along with many of my coworkers, to create detailed

 

Citrix Provisioning Server 5.0 released

Lange war es um den neuen Citrix Provisioning Server verdächtig ruhig. Doch als Beginn August 2008 mit Project “Charles” der Private Release Candidate erstellt wurde, konnte es sich wohl nur noch um wenige Wochen handeln. Seit 21. August 2008 steht die Version 5.0 mit folgenden neuen Features zur Verfügung: MMC Snap-in based Console MS SQL Database, per Default wird

 

Provisioning Server Target Device crash mit BSOD

CITRIX

Der OS Streaming Solution von Citrix, der Provisioning Server (PVS), hält immer grösseren Einzug in den Datacentern. Immer mehr Kunden setzen dabei auch auf VMware ESX als Hardware für die PVS Target Devices. Besonders im Zusammenhang mit XenDesktop kann dies ein sehr interessantes Konstrukt sein. Der Erfolg von virtualisierten XenApp Server lassen wir in diesem Fall mal im Raum

 

Citrix Provisioning Server Artikel im “IT-Administrator”

CITRIX

Meine aktuelle “Lieblings-Software” findet immer mehr Anhänger. In der aktuellen Ausgabe (Februar ’08) des “IT-Administrator” ist ein Nico Lüdemann ein Artikel zum Citrix Provisioning Server von erschienen. Nico veröffentlicht auch desöfteren Informationen zu Citrix auf seinem Blog. Nachfolgend ein Überlick zum PVS Artikel: Betriebssysteme streamen mit Citrix Provisioning Server Zum wiederauferstandenen Ansatz der zentralisierten IT-Landschaft gesellt sich die Virtualisierung

 

How-To: Citrix Provisioning Server mit Active Directory

Damit ein Citrix Provisioning Target Device automatisch als Mitglied einer Active Directory Domain aufgenommen werden kann, müssen zunächst folgende Komponenten dafür konfiguriert werden: Citrix Provisioning Server Password Manager  vDisk Computer Account Group Policy PVS “Password Manager” Konfiguration In der Management Console die Properties des Provisioning Servers öffnen Unter “Options” die Funktion “Enable automatic password support” aktivieren

 

Citrix Provisioning Server aka Ardence

Ein weiteres interessantes Video über den Citrix Provisioning Server, dazumals noch bekannt als Ardence: [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=moIuHqIc-PQ&w=600&rel=0]

 

How-To: Citrix Provisioning Server mit Microsoft DHCP Server

Per Default wird mit Citrix Provisioning Server der “Tellurian DHCP Service” mit installiert. Da aber in den meisten Netzwerken bereits ein DHCP Server betrieben wird, sollte auch PVS sich die bestehende Infrastruktur zu nutzen machen. Für den Microsoft DHCP Server muss dazu die Optionen 66 und 67 wie folgt konfiguriert werden: Die DHCP Management Console öffnen und den

 

Error “The Citrix Licensing WMI service failed to start”

Wenn sich nach der Installation des Citrix Licensing Servers der “Citrix Licensing WMI” Service nicht starten lässt, wird nachfolgender Eintrag im Event Log erstellt: Event Type: Error Event Source: Service Control Manager Event ID: 7000 Description: The Citrix Licensing WMI  service failed to start due to the following error: The service did not respond to the start or